E-MailDruckenExportiere ICS

Ferienprogramm / Jugendtreff Hexenhaus e.V.

Veranstaltung

Titel:
Ferienprogramm / Jugendtreff Hexenhaus e.V.
Veranstalter:
Jugendtreff Hexenhaus Ulm e.V. - Ulm,
Wann:
Mo, 2. August 2021 - Fr, 6. August 2021
Wo:
Kategorie:
Sommer 2021
Autor:
SJR

Beschreibung

Das Ferienprogramm unterteilt sich in viele verschiedene Workshops, bei denen eine jeweilige Anmeldung erforderlich ist.

Anmeldung für alle Workshops und für Rückfragen unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Streetball/Basketball

(Herr Markus Pelg)

Montag, 2.8.2021 bis 6.8.2021   

täglich 6 Stunden, 1 Stunde Pause

von 6 Jahren (mit Minikorb) bis 16 Jahren

Auf Lustige und Trickreiche Art den Umgang mit dem Basketball lernen.

Streetball/Basketball-Training mit

   - Warm-Up

   - Übungen, Dribbling, Handling, Passspiel, Teamspiel

   - Freestyle, Ballhandling, Tricks

   - Korbleger, 1vs1 Situation, Trainingsspiel

 

 

Fußball

(Frau Sara Boy / Fräulein Florentine Geyer)

Montag, 2.8.2021 bis Mittwoch 4.8.2021

Täglich 5 Stunden, mehrere Workshops je nach Bedarf

Von 6 Jahren ( Torwandschiessen) bis 16 Jahren

Tips und Tricks mit Spielerinnen aus der Landesliga!

  • Dribbeln
  • Ballkontrolle
  • Kleine Spiele
  • Torwandschießen
  • Gegenspieler lesen
  • Richtig aufwärmen

 

 

Requisiten-Bau/Theater Regie

(Frau Shaam Joli)

Montag 02.08.2021 und Donnerstag 05.08.2021

Jeweils von 13:30 – 17:00

Von 8 Jahren bis 16 Jahren

 

Bastel-Workshop (Requisiten)

Die Welt der Materialien ist unendlich……

Requisiten wie Stock, Stein und Hut werden so bearbeitet, um diesen neuen Ausdruck zu verleihen.  Wie kann ich eine bereits vorhandene Theaterrequisite nutzen, diese zweckentfremden und Ihr damit eine neue Bedeutung verleihen. Das und andere Geheimnisse werden in diesem Teil des Workshops vermittelt. Die neu kreierten Requisiten können dann im anschließenden Theater Workshop verwendet werden. Vielleicht ergibt sich auch aus der ein oder anderen Requisite die spätere Geschichte……….. Lasst euch überraschen!!!

 

Theater-Workshop (Regie)

Die zuvor gebastelten Requisiten finden hier ihre Anwendung

 

 

Instumentenbau

(Herr Manuel Stahl)

Montag 02.08.2021 – Freitag 06.08.2021

Von 14:00 – 18:00

Instrumentenbauworkshop mit abschließender Präsentation und späterer Versteigerung.

(Wunschalter 8-16)

Die fantastische, verrückte Instrumentenbauerwerkstatt am Hexenhaus.

Instrumentenbauworkshop und Gemeinschaftsprojekt für junge Bastler*innen, Erfinder*innen und Musiker*innen.

Aus gesammelten alten Instrumenten, Holz, alten Töpfen, Stangen, Stäben, Seilen und allerhand anderen Materialien baut ihr gemeinsam mit dem freischaffenden Künstler und Musiker Manuel Stahl ein richtig großes, und einzigartiges Musikinstrument. Das Rieseninstrument besteht aus mehreren einzelnen Instrumenten, die ihr Stück für Stück mit dem Künstler und mithilfe seiner Entwürfe zusammenbauen und entwickeln werdet, so das am Ende, wenn alle Teile zusammengebaut wurden, viele Kinder oder Eltern gleichzeitig auf ihm spielen können.

Da die einzelnen Teile des Instruments in Gemeinschaftsarbeit gebaut werden und sie zu groß sind um sie nach Hause mitzunehmen werden sie zum Abschluss einzeln für einen guten Zweck versteigert.

 

 

Modellbau/Theater

(Frau Nemanja Lekovic)

Modellbau-Workshop

In dem Workshop werden Haus-Modelle aus günstigen Materialien gebaut, die in fast jedem Haushalt gefunden werden können. Es soll eine Familien-Spaß-Zeit, eine kreative Eltern-Kinder-Zeit sein. Inhalt ist die Unterrichtung der Teilnehmer, wie realistische Modelle erstellt werden könne, die in Dioramas oder beim TableTop benutzt werden können. Das Programm dauert 2 Tage, jeweils 4 Stunden. Die Teilnehmer erhalten alle Materialien, die benötigt werden, und alle Werkzeuge, um Produkte ihrer eigenen Vorstellungskraft herzustellen.

Wichtig:

- 2 * 4 Stunden Dauer an zwei Tagen 12 bis 16 Uhr

- Die Kinder müssen älter als 5 sein.

- Es ist erforderlich, dass die Kinder unter Aufsicht ihrer Eltern sind. Sie arbeiten mit Werkzeugen wie Klebepistolen, Skalpel). Hierzu ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich, sofern die Kinder nicht älter als 15 sind.

 

 

Theaterworkshop

In diesem Workshop erhalten die TeilnehmerInnen eine Einführung in Theater-Leitung und -Darstellung auf eine komplexe, aber lustige Weise. Die Inhalte basieren auf der Theaterausbildung, sinnvoll vereinfacht, damit Neulinge sie verstehen und sich vollständig ausdrücken können. Das Programm dauert 2 Tage, jeweils 4 Stunden.

- Was ist eine Scene und wie kann ich die gestalten?

- Was sind die Regeln für die Leitung

- Wie gehe ich mit Konflikten und Änderungen der Charakter um?

- Stile und Genres

- Themen und Ideen

- Erstellung und Darstellung eines kurzen Stückes mit anderen Teilnehmern

Wichtig:

- 2 * 4 Stunden Dauer an zwei Tagen 12 bis 16 Uhr

- Die Kinder müssen älter als 16 sein.

 

 

Pantomime

(Frau Barbara Schmidt, Schauspielerin, Pantomime, Theaterpädagogin)

Montag, 2.8.2021     13:00 bis 15:00   und   16:00 bis 18:00

Donnerstag, 5,8,2021 10:00 bis 12:00   und   13:00 bis 15:00

Workshop Pantomime, ca. 12 Kinder pro Workshop

Traumreise...

in das Land der Wünsche, Träume, Märchen...

Geht mit mir auf eine Entdeckungsreise, Geschichten erzähle, die ihr Kinder mitgestaltet über ganz viel Spielen, Spaß, viel Vorstellungskraft, mit viel Körperbewegung und Spielen mit dem Gesicht, verkleiden und Schminken oder maskieren.

Und natürlich mit pantomimischen "Körpertricks", die ich euch zeigen werde, wo ihr euch plötzlich in Roboter, Puppen, Marionetten verwandelt oder ganz langsam, wie im Traum, euch bewegt...

Ich freue mich auf euch!

 

 

Workshop Zeichnen

(Frau Celina Traxler)

1.8.2021 bis 6.8.2021

3 Workshops pro Tag, 4 Stunden pro Tag, max. 10 Kinder pro Workshop

- 13:00 bis 14:00 Gruppe 6-10 Jahre

- 14:30 bis 16:00 Gruppe 10-16 Jahre

- 16:30 bis 18:00 Gruppe 10-16 Jahre

Altersguppe 10 bis 16 Jahre:

Portäts zeichnen ist gar nicht so schwer, wenn man die Tricks kennt. Ich zeige dir in diesem Workshop, wie man realistische Augen, Nasen und Münder in verschiedenen Perspektiven zeichnet.

Altersguppe  6 bis 10 Jahre:

Aus Buchstaben, Zahlen und Formen können verschiedenste Tiere, Menschen und kleine, gemütliche Häuser entstehen. Verwandle ein "B" in eine Katze und einen "Würfel" in ein Haus.

 

 

Kreativ mit Ton

(Frau Anne Wagner)

6.8.2021 ab 16:00

- Kinder und Jugendliche (ab ca. 8 Jahre; max. 10 Personen)

Jede Person kann etwas aus Ton gestalten, es gibt keine Ausschlüsse!

Ohne Vorgaben könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen - alles ist möglich… gemeinsam mit Ton spielend Geschichten erzählen, abstrakte Skulpturen oder Gegenstände formen, Anhänger und was euch sonst noch alles einfällt.  Wir geben euch dabei Tipps und Unterstützung, um eure eigenen Werke umzusetzen.

Die ganze Zeit zu sitzen und auf Kommando kreativ sein, ist nicht für Alle was und muss auch überhaupt nicht sein! Deshalb könnt ihr jederzeit in unserem Hof Pause machen, Spielen, Toben, Tanzen… je nachdem, wie eure Bedürfnisse gerade sind.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, kreativen Nachmittag mit euch.

 

 

Workshop "Fit Boxen" für Kinder

(Anarres)

03.08. und 05.08. jeweils ab 13 Uhr, maximal 10 Personen pro Workshop

- Dauer ca. 1 Stunde mit kurzen Pausen

- für Kinder (m/w/d) zwischen 8 und 15 Jahren

- Kleidung: bequemen Hose wie z.B. Jogginghose, T-Shirt und Turnschuhen

Der Kurs soll den Kindern ein besseres Körpergefühl geben und kann auch zu einem besseren Selbstwertgefühl führen. Sie lernen auch ihre überschüssige Energie in die richtigen Bahnen zu lenken.

Der Workshop beinhaltet Elemente aus dem Boxen gemischt mit einem Zirkeltraining und Fitness-Elementen. Es werden Grundtechniken aus dem Boxen beigebracht. Zudem gibt es Partnerübungen, allerdings keine Vollkontakt-Übungen. Das bedeutet die Kinder kämpfen nicht gegeneinander.

 

 

Tanzen mit langem Rock

(Anarres / Aeio)

Dienstag 03.08.2021 und Donnerstag 05.08.2021

Jeweils von 14:15 – 17:15

Dauer 3 Stunden mit Pausen

Kinder und Jugendliche von 10 Jahren bis 17 Jahren

In dem Kurs werden Tanzbewegungen mit einem langen Rock gelernt, die später in der Gruppe

getanzt werden können. Die Tanz Form beinhaltet Elemente aus diversen Tanzstilen wie Flamenco, indischem und orientalischem Tanz.

Am besten trainiert es sich in einer bequemen Hose wie Leggings, T-Shirt und Schläppchen oder Socken. Zudem sollte man noch einen weiten, möglichst langen Rock mitbringen. Falls dies nicht möglich ist, kann man sich auch Röcke ausleihen.

 

 

Upcycling Workshop

(Frau Daniela Preußer)

Montag 02.08.2021 bis Freitag 06.02.2021

14:00 -17:00

Zielgruppe: Von 8 - 80

Teilnehmerzahl: bis zu 8 Personen.

Mitbringen: schöne einlagige Verpackungen im Quaderformat wie z.B. Espresso Packungen, Saft Tetra-Packs usw. 

Zeitaufwand je Workshop 2-3 h

Jeden Tag werden von uns Tonnen an Müll produziert, der sich eigentlich noch sinnvoll verwerten lässt. Ziel dieses Workshops ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass man aus diesem vermeintlichen Müll wie z. B. leere Milch-Tetrapacks oder Kaffeepäckchen mit geringem Aufwand durchaus auch noch tolle Accessoirs wie z. B. Portemonnaies basteln kann. 

 

 

Tanzen im langen Rock

(Frau Stella Wagner)

04.08.2021 und 05.08.2021

Von 14:00 – 17:00

  

 

Schlagzeug-Workshop

(Anarres)

Termine sind noch abzustimmen, mehrere Kurse pro Tag möglich, maximal 2 Personen pro Kurs

- Dauer: ca. 1 Stunde mit kurzen Pausen

- für Kinder (m/w/d) zwischen 8 und 18 Jahren

Wir bieten interessierten Kids die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit diesem Instrument zu sammeln. Ausprobiert werden einfache Rhythmen und das Zusammenspiel. Hierzu stellen wir mehrere Schlagzeug-Sets zur Verfügung. Gehalten wird der Kurs von einem erfahrenen Drummer, der auch Unterricht gibt.

 

 

satirische Metal-Lesung mit Heavy Metal Barpiano

Mittwoch 4.8.21 und Freitag 6.8.21

17:00 und 20:00 jeweils eine Stunde

Teufel, Tod und Heavy Metal - Till Burgwächter liest

08.07.21 Braunschweig- MokkaBär (Weihnacht mit H. Crueger) AUSVERKAUFT
17.07.21 Barleben- Damned Days
23.07.21 Braunschweig- Spunk
31.07.21 Braunschweig- Kulturpunkt West (Metal Dinner mit Ernie) AUSVERKAUFT 
02.09.21 Rhüden am Harz- Freibad
28.11.21 Goslar- Zum Trollmönch (Weihnachtslesung mit Hardy Crueger)

06./07.05.22 Braunschweig- Rock in Rautheim

(Till Burgwächter)

Satirische Texte aus der Metal-Szene machen die Kinderwoche auch für Erwachsene kurzweilig.

 

 

 

 

 


Veranstalter

Anbieter:
Jugendtreff Hexenhaus Ulm e.V.
Straße:
Mähringer Weg 75
Postleitzahl:
89075
Stadt:
Ulm